Die Entwicklung und der Trend spricht zurzeit für sich und es wird für uns auch schwierig, abzuschätzen, was geht und was nicht. Natürlich sind wir bestrebt, die beliebten Tageswanderungen durchzuführen, können aber nur recht kurzfristig entscheiden und sind abhängig von den sich auch laufend veränderten Auflagen der Kantone. Unser grösstes Anliegen ist aber immer die gute Gesundheit unserer Wandergruppen!
Aus aktuellem Anlass dürfen wir nur noch Gruppen mit 14 Teilnehmenden zulassen. Wir bitten darum, Anmeldungen möglichst nur noch online über das elektronische Anmeldeformular zu den jeweiligen Tageswanderungen vorzunehmen. Vielen Dank für Euer Verständnis.


Beachten Sie hierzu ebenfalls unser
(Update vom 29.10.2020)