Inspiration

Planung

Unterwegs

Rueckblick

Atlantis im Schiffenensee

Tageswanderung vom 8. November 2019


Ob es früher schöner war? Wir wissen es nicht. Alte Bilder und wenige Filmaufnahmen zeugen aber davon, dass die die Auenlandschaft der Saane zwischen Freiburg und Schiffenen sehr idyllisch war.
Heute ist es auch schön. Der Schiffenensee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Der fast 13 Kilometer lange Stausee mit seinen Buchten zwischen Sandsteinfelsen, den pittoresken Schlössern Barberêche, Petit-Vivy und Grand-Vivy und den lauschigen Bootshafen lässt fast ein bisschen vergessen, dass der See künstlich ist und der Stromproduktion dient.
Der Preis war hoch. Geopfert wurde dem See bei der Fertigstellung der Staumauer 1963 einiges. Die weitgehend naturbelassene Au der Saane in ihrem Tal, einige Bauernhäuser und Mühlen, die alte Kantonsstrasse zwischen Gurmels und Schiffenen und vieles mehr mussten aufgegeben werden. Das berühmteste Opfer war das grosse Bad Bonn, ein Kur- und Heilbad, dass über Jahrhunderte Gäste von fern und nahe anlockte. 1960 drehte der Regisseur Franz Schnyder noch einige Szenen seiner Gotthelf-Verfilmung «Anne Bäbi Jowäger» dort.
Nicht mehr viel erinnert an die untergangene Welt an der Saane. Doch ist eine Wanderung am Schiffenensee auch heute lohnend.
Wir wanderten vom Düdinger Weiler Luggiwil über den Hof Schlattli zur Saane unterhalb der imposanten Staumauer. Dort überquerten wir die Saane, stiegen zur Mauer hinauf, überquerten diese zum Campingplatz Schiffenen, wo uns im Restaurant eine Kürbissuppe aufwärmte. Mal am See, mal etwas oberhalb ging es nach Balbetswil und schliesslich zum Bad Bonn. Bad Bonn? Das ist doch untergegangen im See? Ja und nein. Das alte Bad Bonn ist weg. Als Ersatz wurde aber etwas oberhalb in den Sechziger Jahren ein neues Gasthaus erstellt. Auch das heutige Bad Bonn ist weitherum bekannt. Als Kultur- und Konzertlokal ist es vielen ein Begriff.
Durch das «stille Tal» und das Toggeliloch ging es schliesslich zum Bahnhof Düdingen.

Infos zum Schiffenensee und seiner bewegten Geschichte (inklusive Filmaufnahmen zum alten Bad Bonn) gibt es hier: www.schiffenensee.ch

11.11.19 Simon


Zurück zu

Weitere Termine

16 Jul
Tageswanderung 87
Datum 16.07.2020

Leitung: Hans-Peter Truttmann

29 Jul
Tageswanderung 88
29.07.2020

Leitung: Hans-Peter Truttmann

11 Aug
Tageswanderung 89
11.08.2020

Leitung: Hans-Peter Truttmann

Weitere Termine (bis 09.07.2020)

Kontakt

wandervariationen

Hans-Peter Truttmann

Moserstrasse 44

3014 Bern

+41 76 324 59 60

E-Mail

Newsletter

Datenschutzerklärung
captcha