Inspiration

Planung

Unterwegs

Rueckblick

Der spezielle Zauber des Seefelds

Tageswanderung vom 12. September 2019


Ist es noch Sommer oder schon Herbst? Sommerliches Herbstwetter begleitet die zehn WV Fans auf dem Weg von Habkern zum Grünenbergpass. Die vom Militär gebaute Güterstrasse eignet sich perfekt zum Einlaufen.

Vom Pass an wird’s ruppiger. Durchs Hochmoor mit vielen tiefen Wasserlöcher schlängelt sich der Bergweg in die Höhe. Von Stein zu Stein, an Karstlöchern vorbei, Wanderherz was willst du mehr. Die Aussicht lässt nichts zu wünschen übrig. Die weissen Kappen der Berner Riesen kontrastieren mit den grünen Voralpengipfeln. So klare Sicht gibt es nur im Herbst!!

Bei Mittler Seefeld – Mittagsrast mit Aussicht. Der steile Abstieg von Vorder Seefeld verlangt Vorsicht. Eine kurze Mutprobe bei der Überquerung des Lammbaches und schon grüsst Habkern, das Tagesziel, aus der Tiefe. Man ist sich einig - wieder ein gelungener Wandertag bei perfektem Wetter und ein weisser Punkt weniger auf der Landkarte.

12. Sept. 2019 / Hans-Peter


Zurück zu

Weitere Termine

19.12.2019 Tageswanderung 73

Leitung: Hans-Peter Truttmann


07.01.2020 Tageswanderung 74

Leitung: Hans-Peter Truttmann


Kontakt

wandervariationen

Hans-Peter Truttmann

Moserstrasse 44

3014 Bern

+41 76 324 59 60

E-Mail

Newsletter

Datenschutzerklärung
captcha