Inspiration

Planung

Unterwegs

Rueckblick

Von Zyberliland und Änziloch

Tageswanderung vom 14. August 2019


Viele Sagen geistern durchs Luzerner – Hinterland. Von Feen, Änzilochmandli und Anderem handeln sie. Ist das vielleicht der Grund dass sich 18 Personen für die Wanderung interessieren? Und wo befindet sich das Zyberliland?

Es ist eine nicht genau definierte Gegend zwischen dem Napf und Romoos. Ungefähr! Der Startort Holzwägen ist ziemlich unbekannt in der übrigen Schweiz. Zum Glück für Wandersleute die abseits grosser Routen die Natur geniessen möchten. Gemütlich geht’s auf gutem Weg mit Aussicht dem Napf entgegen. Beim Änzihüsli gibt’s Bauernhofglace und andere einheimische Spezialitäten. Schon bald zeigt sich das Änzilochhaus unter der Stächeleggflue wo manchmal unheimliche Dinge geschehen sollen!

Empfehlung: Das Mädchen vom Änziloch. Ein Film über die geheimnisvolle Gegend rund um die Quelle der Kleinen Fontanne. Bei der Stächelegg fällt der Blick in die grandiose Tiefe wo auch Landvögte ihre Strafe abverdienen sollen! Dann, mitten im Wald, eine SAC Hütte. Perfekter Platz für Mittagsrast. Weiter auf aussichtsreichem Weg . Immer auf dem Grat hoch über den tiefen Gräben. Vor Menzberg, dem Tagesziel, ist fast die ganze zurückgelegte Strecke sichtbar. Im Hintergrund die Pilatuskette, wo sich der Gipfel unter dem Hut versteckt. Bei der Postauto-Haltestelle endet die Wanderung mit der Einsicht,das unser Land noch viele unentdeckte Geheimnisse verbirgt.

Allen Dabeigewesenen eine grossen Dank für ihr Interesse.

16. Aug. 2019 / HPT


Zurück zu

Weitere Termine

16 Jul
Tageswanderung 87
Datum 16.07.2020

Leitung: Hans-Peter Truttmann

29 Jul
Tageswanderung 88
29.07.2020

Leitung: Hans-Peter Truttmann

11 Aug
Tageswanderung 89
11.08.2020

Leitung: Hans-Peter Truttmann

Weitere Termine (bis 09.07.2020)

Kontakt

wandervariationen

Hans-Peter Truttmann

Moserstrasse 44

3014 Bern

+41 76 324 59 60

E-Mail

Newsletter

Datenschutzerklärung
captcha